Ihr gutes Geld

Forderungsmanagement am Bau

Als Unternehmer in der Baubranche wissen Sie, wie fatal ausfallende Zahlungen sein können. Mit dem Forderungsmanagement durch einen Baurechts-Anwalt kommen Sie schneller zu Ihrem Geld und wahren trotzdem Ihre Geschäftsbeziehungen.

Rechtsanwältin Georgia von der Wettern

Tatsächliche Kosten von Forderungsausfällen

Warum es sich für Sie als Bauunternehmer bzw. Handwerker lohnt, in ein rechtssicheres Forderungsmanagement zu investieren, lässt sich leicht vorrechnen. Denn schon wenn Sie einen relativ kleinen Forderungsausfall ausgleichen wollen, müssen Sie Ihren Umsatz deutlich steigern. Ein konkretes Beispiel:

Angenommen, Ihnen wird eine Rechnung für bereits erbrachte Leistungen in Höhe von 5.000 Euro nicht bezahlt. Bei einem Jahresumsatz von 1 Mio. Euro und einer Umsatzrendite von 4 % müssen Sie 12,5 % bzw. 125.000 Euro mehr verdienen, um den Schaden auszugleichen. Liegt Ihre Rendite nur bei 2 %, müssen Sie sogar doppelt so hohen Mehrumsatz generieren.

Umsatz Rendite Gewinn Ausfall Zusätzlicher Umsatz
1 Mio. € 4% 40.000 € 0,5% = 5.000 € 12,5% = 125.000 €
1 Mio. € 2% 20.000 € 0,5% = 5.000 € 25% = 250.000 €

Effektives Forderungsmanagement durch einen Anwalt

Aufgaben abnehmen

Die lästige und vor allem zeitaufwändige Aufgabe unbezahlte Rechnungen einzutreiben, erledigt ein Anwalt. Sie können sich voll der Auftragsbeschaffung und Führung Ihres Geschäfts widmen.

Prozesse steuern

Im Gegensatz zu normalen Inkassounternehmen übernimmt ein erfahrener Baurechts-Anwalt den vollständigen Prozess von der Bewertung der Forderung über die erste Einschätzung der Durchsetzbarkeit bis hin zur Zwangsvollstreckung.

Rechtssicherheit schaffen

Alle Forderungen werden rechtssicher formuliert und dokumentiert, um den für Sie größten Nutzen zu erzielen – notfalls auch vor Gericht.

Geschäftsbeziehungen schützen

Durch sehr gute Branchenkenntnisse sowie und eine kundenorientierte und vorwiegend außergerichtliche Herangehensweise bleiben bestehende Geschäftsbeziehung erhalten – und Sie bekommen trotzdem das Ihnen zustehende Geld.

Setzen Sie ab heute auf rechtssicheres und transparentes Forderungsmanagement.